Social Distancing in der Paarbeziehung ?

Social Distancing auch in der Paarbeziehung? Sex mit Mund-Nasen-Maske?

Was brauchen Paare in der Corona Krise? Die Paardynamiken verändern sich durch fehlende Freizeit- Aktivitäten, Reduzierung der sozialen Kontakte, Homeoffice und Ängste. Man ist schneller genervt, die Eigenarten des Partners stören mehr als sonst. Was man normalerweise mit Arbeit oder Freizeit kompensieren kann fällt plötzlich weg, Konflikte verdichten sich.

Jetzt ist die beste Zeit, um in die Paarbeziehung zu investieren. Verständnisvolle Kommunikation und die Erfahrung von tiefer Verbindung in Nähe und Distanz sind der Schlüssel für eine lebensbejahende Paarbeziehung. Ehe ist ein Entwicklungs-und Heiligungsprozess. Machen Sie einen Couple check Up mit dem Fragebogen von prepare/enrich. https://www.prepare-enrich.eu/de/ . Mit der Auswertung bekommen Sie Einsicht in Ihre Paardynamik und können zielgerichtet Ihre Beziehung stärken. 

Mein Angebot der digitalen Imago-Beratung begleitet Sie auf Ihrem Weg zu mehr geistlicher Gemeinschaft, Verständnis, Nähe, Energie und Leidenschaft in Ihrer Beziehung. 

 1Kor 13,13 Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. 

Mehr unter https://ulrike-wiegner.com/

Ulrike Wiegner
Ulrike Wiegner